00 36 (20) 418 5857 info@medhundent.com

Festsitzender Zahnersatz

Aus Sopron/Ungarn

Haben Sie Fragen?

Ein festsitzender Zahnersatz kommt bei noch vorhanden Zähnen bzw. bei Zahnimplantaten zu Einsatz.

Diese tragen die Kaukräfte vom Zahnersatz zusätzlich noch mit. So ein festsitzender Zahnersatz ist anhand einer Implantatkrone bzw. Implantatbrücke, der Funktion des Kauens und einer Natürlichkeit der Zähne am nächsten.

Getreu den natürlichen Zähnen kann so ein Zahnersatz nach erstellt werden.

Zahnkronen behandlungen in Ungarn

Die Form und Farbe des Zahnersatzes ist den natürlichen gleich.

Als einen festsitzenden Zahnersatz bezeichnet man Zahnkronen die als Ersatz funktionieren, Zahnbrücken bzw. kombinierte Zahnersätze. Eine künstliche Krone bzw. Brücke kann als Ersatz auf den natürlichen Zähnen nur eine begrenzte Zeit funktionieren, da unser Zahnfleisch sich zurückbilden kann, dadurch entstehen freie Zahnhälse, was wiederum Karies hervorrufen kann.

Eine weitere Ursache für einen Verlust eines festsitzenden Zahnersatz bzw Implantaten ist eine Zahnbetterkrankung bzw. Implantatbetterkrankung, Parodontose, Parodontitis, Periimplantitis und Gingivitis.

Es braucht immer zwei Pfeilerzähne, wenn man zB. zwei Zähne ersetzen möchte.

Ein Zahn kann jeden von jedem weiteren Zahn den Kaudruck aufnehmen. Hier muss man auf eine Überlastungsgefahr achten, weil eine Überlastung kann eine Zahnlockerung hervorrufen und das wiederum kann zum Verlust eines festsitzenden Zahnersatzes führen.

Auch eine Vorschädigung von Pfeilerzähnen vor einer Überkronung kann zu einem Zahnverlust führen.

Neben Zahnfüllungen zählen zu einem festsitzenden Zahnersatz die künstlichen Zahnkronen, Kronenarten bzw. Zahnbrücken und Implantatbrücken.

Wenn man an einer erkrankten bzw. fehlenden Stelle eines Implantats mit Zahnersatz oder Kronenersatz einsetzt, kann das den Abbau von vorhandenem Kieferknochen verhindern.

In der Zahnmedizin haben im Vergleich, Implantate den Vorteil. Im Gegensatz zu einer Zahnbrücke, müssen die Nachbarzähne nicht mehr geschliffen werden. Ein Implantat mit einer Krone hat das gleiche Fühlvermögen wie der natürliche Zahn. Die Mimik von unserem Gesicht bleibt gleich, da die Belastungen am Kieferknochen beibehalten werden.

Ein festsitzender Zahnersatz wird mit Zement bzw. Adhäsiv-Techniken an den Zähnen befestigt. Dabei unterschiedet man Kronen für den Aufbau von einzelnen Zähnen und Brücken für eine Versorgung von Lücken.

Suchen Sie eine Zahnärztlichen Dienst?

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 20:00
Dienstag 08:00 - 20:00
Mittwoch 08:00 - 15:00
Donnerstag 08:00 - 15:00
Freitag 08:00 - 19:00
Samstag 08:00 - 14:00